Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - XVIII/1394  

 
 
Betreff: Bootshaus in Neuallermöhe-West
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
  Aktenzeichen:44.10-5
Federführend:Dezernat Soziales, Jugend und Gesundheit   
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss
26.10.2010 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   
Jugendhilfeausschuss
25.01.2011 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Bergedorf

Bezirksversammlung

 

Az. 44.10-5              Drucksachen-Nr. XVIII/1394

              21.10.2010


 

Antrag

- öffentlich -


nach § 13 der GO im JHA-Bergedorf

 der BAbg. Arndt, Kleszcz und SPD-Fraktion


 

Beratungsfolge

am

TOP

Jugendhilfeausschuss

26.10.2010

7.3.1

Jugendhilfeausschuss

25.01.2011

3

 


!Titel!


Bootshaus in Neuallermöhe-West


!Titel!


 


 


Sachverhalt:

 


Seit einigen Jahren liegt die Verantwortung für den laufenden Betrieb des Bootshauses im Stadtteil Neuallermöhe in den Händen der TSG-Bergedorf.

 

Anfang 2008 fand der letzte Versuch statt, für das Bootshaus Absprachen zu treffen, um es für regelmäßige Angebote für den Stadtteil zu öffnen. Dieser soll nun neu aufgegriffen werden.

 


 

Beschlussvorschlag:

 


Der JHA lädt Vertreter der TSG-Bergedorf in den JHA, um sich über die bestehenden und die geplanten Aktivitäten im Bootshaus zu informieren.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen