Bezirksversammlung Bergedorf

Drucksache - XVIII/1415  

 
 
Betreff: Maßnahmen zur Bestandspflege an Bäumen (Bergedorf) Saison 2010/2011
Status:öffentlichDrucksache-Art:Mitteilung
  Aktenzeichen:78.60-2
Federführend:Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Fachausschuss für Landschaftsplanung, Grünangelegenheiten und Umweltschutz
10.11.2010 
Sitzung des Fachausschusses für Landschaftsplanung, Grünangelegenheiten und Umweltschutz ungeändert beschlossen   

Sachverhalt

Freie und Hansestadt Hamburg

Bezirksamt Bergedorf

 

 

78.60-2              Drucksachen-Nr. XVIII/1415

              10.11.2010


 

Mitteilung

des Bezirksamtes

- öffentlich -


 


 

Beratungsfolge

am

TOP

Fachausschuss für Landschaftsplanung, Grünangelegenheiten und Umweltschutz

10.11.2010

5.3

 


!Titel!


Maßnahmen zur Bestandspflege an Bäumen (Bergedorf) Saison 2010/2011


!Titel!


 


 


 

Sachverhalt

 


Stand: September 2010

 

A = in öffentlichen Grünanlagen

B =auf öffentlichem Grund ( Straßenbegleitgrün )

 

 

A: in öffentlichen Grünanlagen

Nr.

Belegenheit

Art der Arbeit

1.

KSP

Pollhof, E.-Henning-Straße, Ameisweg, Schillerufer; Bornmühlenweg; Fritz-

Lindemann-Weg; Buchenweg

 

Gehölze im Spielgerätebereich einkürzen

Totholz entfernen

Lichtung des Gehölzbestandes, auf den Stock setzen von überalterten Gehölzen

2.

Schulenbrooksweg/ Wentorfer Straße

Kronenpflege an einem Walnußbaum

3.

Alter Friedhof- Gojenbergsweg

Totholz entfernen

4.

Schorrhöhe

E.-Henning-Straße

 

im Rahmen der Bestandspflege werden einzelne Bäume heraus gefällt und Bäume mit Überhang zum Wanderweg eingekürzt bzw. gefällt

5.

Lohbrügger Landstraße/ Leuschnerstraße

Kronenpflegeschnitt an den Platanen

Herstellen des Lichtraumprofils

6.

Grünes Zentrum; Bornbrook

 

 

 

Häußlerstraße; Habermannstraße

 

Fortsetzung von Schnittmaßnahmen aus dem Pflege- und Entwicklungsplan, insbesondere im Bereich des Rodelhügels und im Bereich des Grünzugs Bornbrook,

Durchlichtung des Bestandes, auf den Stock setzen von überalterten Gehölzbeständen

Pflanzungen entlang des Bachlaufes zurücksetzen, Weiden mit Ausbruchgefahr zurückschneiden

7.

Am Langberg/ Denkmal

Totholzbeseitigung an Eichen entlang des Weges

8.

DKGA 611; 614; 615

Kronenpflegemaßnahmen zur Lichtung des Umfeldes durchführen; im Parzellenbereich Äste mit Überhang einkürzen

 

 

B: auf öffentlichem Grund ( Straßenbegleitgrün)

 

1.

Heidkampsredder / Leuschnerstraße

Knickrückschnitt

2.

Rungedamm

Gehölze auf den Stock setzen

Lichtung des Bestandes

3.

Bergedorfer Straße

Freischneiden des Verkehrsraumes

4.

Billwerder Straße/ Ruseler Weg

Gehölze auf den Stock setzen

5.

Binnenfeldredder

Graben freischneiden, Baumüberhänge beseitigen

6.

Sander Markt

Gehölze um den Parkplatz  auf den Stock setzen

 


 

Beschlussvorschlag

 


Der Fachausschuss nimmt Kenntnis.


 


 

 

Anlage/n:

ohne Anlagen